The New New Material

  • Jan Hofer

Ausgehend von Berichten aus dem frühen 20. Jahrhundert, soll eine in Vergessenheit geratene Keramikfliese neu entdeckt werden. Mit diesem Wandobjekt soll es möglich sein, Echo zu brechen und die Raumakustik für das gesprochene Wort zu optimieren.

In der laufenden Recherche-Periode soll die dafür best mögliche Materialzusammensetzung und ein dazu passendes Produktionsverfahren ermittelt werden.

Die Materialtests entstehen im Zusammenarbeit mit der Lohnerziegelei AG und werden von der Norsonic-Brechbühl AG auf ihr Schallabsorptionspotential getestet.

Mit freundlicher Unterstützung der Ikea Stiftung Schweiz.

Lohner Ziegelei AG
Norsonic-Brechbühl AG
Ikea Stiftung Schweiz

  • The New New Material

© 2018-2019 – School of Commons